Kgl. priv. SG Breitenberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Aktuelles

Bei der Bayerischen Meisterschaft in Hochbrück erreicht Michel Maryna mit dem Luftgewehr in der Klasse Damen 1 mit 392 Ringen ein hervorragendes Ergebnis.

Bayrische Meisterschaft Sommerbiathlon am Arber vom 18.05. - 20.05.2018

5 Teilnehmer von der SG Breitenberg machten sich auf zur Bayerischen Meisterschaft der Sommerbiathleten ins Hohenzollernstadion am Großen Arber.
Am ersten Tag standen die Staffelläufe an wo Kathrin Mitgutsch in der Schülerklasse mit der Staffel Niederbayern den 1.
Platz belegte und bayrische Meisterin wurde.
Am zweiten Tag standen die Sprintwettkämpfe an, wo die zwei Neuzugänge Kathrin und Walter Mitgutsch ihren ersten Wettkampf hatten.
Kathrin Mitgutsch erreichte in der Klasse Schüler B weiblich den 4. Rang nach 2,4 km laufen und zwei Schießeinlagen im liegenden Anschlag.
Bei den Erwachsenen wurde Renate Wiedmann nach 3 km und liegend und stehend schiessen in der Klasse Damen III zweite und damit bayrische Vizemeisterin.
In der Herrenklasse II mit 4 km und 2 Schießeinlagen kam Robert Wiedmann auf den 5. Platz und Walter Mitgutsch erreichte den 9. Platz.
Hugo Wiedmann startete in der Klasse Herren IV und erreichte nach 3 km und 2 Schießeinlagen den 5. Platz.
Mit diesen Ergebnissen haben sich alle Starter in den Erwachsenen Klassen für die deutsche Meisterschaft im September qualifiziert.
Am dritten Tag standen die Massenstartwettbewerbe auf dem Programm.
Renate Wiedmann wurde in der Damen III  nach 5 km und 4 mal Schiessen llss zweite und wiederholte ihre bayrische Vizemeisterschaft vom Vortag.
Robert Wiedmann kam nach 6 km und llss auf Platz 4 bei den Herren II.
Hugo Wiedmann erreichte nach 5 km und llss Platz 4 in der Herren IV.
An den Wettbewerben in Sprint und Massenstart waren 450 Starter gemeldet.

Renate Wiedmann auf dem 2. Platz

Bayerischer Meister Staffel Schülerklasse mit Kathrin Mitgutsch (Mitte)

Robert Wiedmann nahm auch an der Deutschen Meisterschaft am 24. Juni im Target Sprint in Suhl teil.
Er erreichte mit der Staffel Bayern 3 den 3. Platz im Mixed Team hinter Hessen 1 und Bayern 1.

Mixed-Staffel mit Edeltraud Haslinger, Rudi Sauter und Robert Wiedmann auf Platz 3

Die RWK-Runde 2017-2018 endete sehr erfolgreich für die 3 Mannschaften der SG Breitenberg.
Mannschaft 1 mit Schmidbauer Franziska, Wiedmann Robert, Resch Alexander und Hartl Florian wurde Sieger in der Gauliga 1 mit 1478 Ringen Durchschnitt.
Mannschaft 2 mit Schopper Gerhard, Wagner Sabrina, Sicklinger Patrick und Kosak Adolf erreichten den 4. Platz mit 1444 Ringen Durchschnitt.
Mannschaft 3 mit Wiedmann Hugo, Wintersberger Jonas, Lichtenauer Johannes, Michel Maryna und Wolfgang und Zimmermann Michael wurde Sieger in der A-Klasse 3 mit 1401 Ringen Durchschnitt. Bei der RWK-Siegerehrung im Breitenberger Hof wurden die Mannschaftswimpel überreicht und die Einzelsieger geehrt.

 

Michel Maryna 1. Platz A-Klasse 3 und Schmidbauer Franziska 2. Platz Gauliga 1

 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü